Vl Eva Wurm

Claudia Szumny, BEd

"Wer hohe Türme bauen will, muss lange am Fundament verweilen." - Anton Bruckner

Schwerpunkt:

Soziales Miteinander
Erfahrungen mit Werkmaterialien erwerben
Umgang mit Materialien und Werkzeug
Wahrnehmung und Motorik
Schulen der Feinmotorik

Im Werkunterricht steht die Auseinandersetzung mit Textilien und anderen Materialien im Mittelpunkt.
Der Wert des praktischen Arbeitens soll erfahren werden und an Bedeutung gewinnen.
Auch der Umgang mit Material, Werkzeug und Maschinen wird geschult.
Ausdauer, Konzentration und Durchhaltevermögen werden gefördert,
Feinmotorik und Geschicklichkeit werden trainiert.
Die Auswahl der Themen orientierte ich an den Bedürfnissen und Erfahrungen der Kinder,
so wird der Zugang zu kreativen Arbeitsprozessen erleichtert.
Dabei gestalten die Schülerinnen und Schüler nach ganz persönlichem Bedarf ihre eigenen Produkte.

back