test

Kursangebote

KURS 1

SPIELEWERKSTATT - Vkl Dipl.Päd.Ursula Schirmbrand

Ein Angebot an unterschiedlichen Lernmaterialien und Spielen in vorbereiteter Lernumgebung soll den Kindern ermöglichen, mit Freude und Spaß unterschiedliche Grundfertigkeiten zu erwerben. Beim Spielen wird vor allem die Konzentrationsfähigkeit gesteigert, die Ausdauer geschult und soziale Kompetenz erworben. Auch mathematische Grundkompetenzen werden auf lustbetonte Art und Weise durch den Einsatz spezieller Materialien (u. a. von Maria Montessori)erworben. Damit wird die WELT DER ZAHLEN leichter verständlich.

Wenn Mathematik Spaß macht. (Fotos)

KURS 2

MÄRCHEN UND FABELN - THEATERKURS
mit Mag.phil. Susanne Stadlmayr

Was wird gemacht?

Für unsere besonders begabten SchülerInnen:
bieten wir einmal wöchentlich einen Spezialkurs an,
indem wir mit den Kindern Märchen und Fabeln erzählen und diskutieren.
In einem kreativen Schaffensprozess schreiben die Kinder ihre eigene Textversion
und kreieren gemäß ihrer Vorstellung die Bühnenbilder.
Im Vordergrund stehen dabei die Förderung der rhetorischen Fähigkeiten und
die künstlerische Umsetzung der eigenen Stücke auf der Kamishibai-Bühne (japanisches Erzähltheater).
In regelmäßig stattfindenden Märchenlesungen dürfen die Kinder ihre Texte vor Publikum vortragen.
Wir danken dem Haus der Barmherzigkeit für diese bereichernde Kooperation.

KURS 3

Spielmusik und Rhythmische Bewegung
Veranstaltungsleitung: Mag. Eva Schwab

In der Unverbindlichen Übung Spielmusik und Rhythmische Bewegung
spielen die SchülerInnen auf (Orff-) Instrumenten und begleiten ihre erarbeiteten Lieder selbst.
Die Kinder lernen grundlegende Spieltechniken auf Stabspielen (Xylophon, Metallophon), Trommeln und kleinen Schlaginstrumenten.
Einfache rhythmische und melodische Übungen bilden dabei den Schwerpunkt.
Dabei lernen die SchülerInnen grundlegende Regeln des gemeinsamen Musizierens kennen.
Auch Bewegungsspiele und Bewegungsimprovisationen kommen nicht zu kurz. Gemeinsames Musizieren und Bewegen spricht gleichzeitig mehrere Sinne an und fördert Kreativität,
Aufmerksamkeit, Regelverständnis, Rücksichtnahme, Zusammenarbeit und hilft damit die soziale Kompetenz und allgemeine Intelligenz der Kinder stetig weiterzuentwickeln.
Das Wichtigste aber ist - es soll Spaß und Freude machen! (FOTOS)

KURS 4

MÄDCHENFUSSBALL mir Dipl.Päd. Silvia Wunderer

16 Mädchen der Grundstufe 2 (3. und 4.Klasse) trainieren für die Teilnahme an der Mini-Schülerliga im Frühjahr 2019

KURSZEITEN: DI. 14.00 - 15.45

SCHNUPPERSTUNDE

JUDO mit Henrik und Salomon

Die beiden Judotrainer Henrik und Salomon erklärten uns, was Judo ist und zeigten uns einige Übungen, so auch das "richtige Fallen".(Fotos) Falls du Interesse an einem Judokurs hast, melde dich unter: Judokurse